Familienchat Hamsterkäufe

Gatte: Edeka-die Konservenabteilung

Sohn: Kauf bevor es weg ist!!!!!

Ich: Hamstern!!!!

Tochter: Schnell!

Keller is noch leer

Wer weiß wie lange wir noch raus dürfen.

Gatte: postet Bild vom vollen Kühlschrank.

Ganz ruhig….

Sohn: Kauf einen zweiten Kühlschrank, das reicht niiiiiemals!

Tochter: Voll machen.

Schnell.

Sohn: Gibt schon Fälle in SH.

Nachtrag: Die Kinder bitten mich darauf hinzuweisen, dass es Ironie war;)

12 Gedanken zu “Familienchat Hamsterkäufe

  1. Das geht ja noch. Schlimmer sieht es wahrscheinlich im Nudelregal aus. Da gibt es in unserem Stamm-Supermarkt nur noch Vollkornnudeln. Lieber verhungern die Leute als das sie Vollkornnudeln essen. 😀 …und in der Drogerie? Die ganzen Desi-Fläschchen weg, aber die Seifen-Regale sind noch voll. Das gibt einem zu denken…

  2. Sieht ganz so aus, als müssten wir demnächst verhungern *heul*
    Wir hamstern nämlich nicht, nur Buddy hat Vorrat weil wir sein Futter immer beim Tierarzt bestellen müssen. Da bestellen wir immer gleich viel.
    Okay, wir verhungern doch nicht, wir essen dann eben Hunde Trockenfutter *lach*