Samstag mit Rotkäppchen von der Mützenfalterin

Beim Sortieren der Bücher in dieses wunderbare Buch hineingelesen.

Hier die Rotkäppchengeschichte angerissen:

„Sie schlug die Augen auf.

Na gut, wieder ein Tag,

wieder ein Himmel und ein Bett,

das man verlassen konnte.

Sie nahm den roten Hut, malte ihre Lippen an,

Wein im Korb, Kuchen.

Das musste reichen
Sie machte sich auf den Weg.

Im Wald raschelte das Laub, zwitscherten die Vöglein,

begegnete ihr der Wolf.

„….ich muss zur Hexe.“

“ Zu spät“, sagte der Wolf, die habe ich längst gefressen. Wenn ich aufstoße, kommen mir immer noch ihre Zaubersprüche hoch.

Doch nicht zu der “ , sagte sie.

„Du musst noch Blumen pflücken“ , sagte der Wolf.“

Wer wissen will wie die Geschichte in diesem Fall für Rotkäppchen oder den Wolf ausgeht, sollte sich das Buch nicht entgehen lassen. Einfach wunderbar.

Zitiert aus „Bis der Schnee Gewicht hat“ von Elke Engelhardt.

So schön. Freue mich sehr über diese Geschichten die laut Klappentext ihren Ursprung (Grimmsche Märchen) nicht verleugnen

https://muetzenfalterin.wordpress.com/

Halle Weihnachtsmarkt 2008