Samstag mit : über die Norm

Julius hört mir zu als ich ihn frage ob mein Lebensentwurf für das nächste Jahr für ihn schwierig wäre.

„Es wäre nicht meins “ sagt er.

“ Aber wenn es deins ist mach. Wir sind alt genug und haben ja auch noch einen Vater der 24/7 da ist.

Karla lacht : „welche Norm? Wer legt das denn fest? Die Norm in der die Menschen ersticken, weil sie meinen ein Bild erfüllen zu müssen? „

Anna: „Ich finde jeder sollte so leben dürfen wie er es für richtig hält.“

Im Fitnessstudio sagt einer am Tresen zu einem anderen: „wer sagt schon das man etwas muss, wer legt das fest? Nichts muss man.“

Genau denke ich und freue mich darauf demnächst auch in Braunschweig und Köln trainieren zu können. Celle geht auch, aber wer will schon nach Celle.

7 Gedanken zu “Samstag mit : über die Norm