Montag mit

Endlich Regen. Wache auf mit dem Lied im Kopf

Jugend aller Nationen uns vereint gleicher Sinn…und so weiter.

Auf die Tonspur im Unbewussten habe ich keinen Einfluss. Der innere DJ macht was er will, schon immer und er ist ohne Unterlass am Werk.

Am Samstag ließ er Reinhard Lakomys Der Lindenbaum laufen oder Karat. Ich kann noch nicht mal behaupten, dass mir die Musik gefällt.

Seit gestern notiere ich die Titel. Vielleicht gibt es ein System. DDR scheint Thema zu sein.

Und sonst?: Wenn man Sibylle Berg liest ( in meinem Falle Grm) verliert man die Lust auf eine Erschöpfungsdepression. Vielleicht deshalb das Jugend aller Nationen

Wahlergebnisse : trotz Laschet , den ich für unwählbar halte, hat die SPD nur einen knappen Vorsprung.