Montag mit Gantenbein

Ein Mann hat einen Unfall gehabt. Vielleicht dachte er gerade an seinen Ruf nach Harvard. Jetzt liegt er im Krankenhaus, Schnittwunden im Gesicht, die Augen sind verbunden.

Es droht ihm sein Augenlicht zu verlieren. Er hört Vogelgezwitscher, Flugzeuge, Stimmen, nachts Stille, regenprasseln im Morgengrauen.

Die Binde wird ihm abgenommen und er sieht, dass er sieht, aber er sagt es nicht.

Er beginnt ein Leben als falscher Blinder.

Er sagt nicht, dass er sieht

2 Gedanken zu “Montag mit Gantenbein

    • Ich verstehe nicht ganz. Gantenbein kann unter der Behauptung nicht sehen zu können, sich verstecken oder aber andere glauben sich nicht verstecken zu müssen und werden so sichtbar. Wer aber wird unsichtbar?