Montag mit Peter Weiss und Roshanak Rafani, persischer Lyrik und dem Cymin Samawatiequintett

Danke Alexander Carmele für dieses Bücherpaket. Ich bin sehr gespannt auf diese Ausgabe.

Einen ganz lieben Gruß von der Förde ins turbulente Berlin.

Gestern trotz allumfassender Müdigkeit zu einem Abend mit dem Cymin Samawatie Quintett ins Theater der Komödianten gegangen.

Persische Lyrik in free Jazz vertont, Geige, Klavier, Kontrabass, Klarinette.

Zutiefst beeindruckt hat mich die Frau am Schlagwerk:

Ein besonderer Abend innerhalb der Kulturwochen Kiel .

Die Nacht war kurz, im Mondlicht zur Arbeit. Hundemüde.