Wochenrückblick mit Ode an das Leben, Jazz Emu und einem Podcast über Näheflüchter

Gesehen: Ode an das Leben: (Danke Runa)

Ein wunderbarer Kurzfilm über Vereinfachung.

Gelesen: Amy Liptrot Nachtlichter

Der autoritäre Charakter/Adorno (Danke Karla für den Tipp).

Ein ganz großes Danke an Alexander Carmele für das Zusenden des Buches. Was für ein Geschenk. Es lohnt sich sehr im Blog: Explorierendes Lesen zu stöbern. Ein ungewöhnlicher Literaturblog. Ich lerne unglaublich viel allein durch dessenLesen und den Austausch.

Gehört: diesen Podcast, den Celia mir schickte. Ich höre sehr selten Podcasts, höchstens mal im Fitnessstudio, aber der Donnerstag war so lang.

Und dann habe ich ihn doch gehört und Tränen gelacht. So gut.

Danke Julius für diesen Sound.

Getrunken: Arabischen Kaffee mit Kardamom (Danke Esma)

Gegessen: Afrikanischen Grünkohl (Danke Jana)